Marinex International

20 JAHRE WISSENSCHAFTLICHE FORSCHUNG ZUR RETTUNG VON GESUNDHEIT UND LEBEN IM MENSCHLICHEN ORGANISMUS

  • 44 multizentrische und multidirektionale Patientenforschung   • 51 wissenschaftliche Expertisen und Gutachten   • 5 000 schriftliche Meinungen von Patienten

   infektionen    tumoren    Rheumatoide Arthritis    schuppenflechte    allergie    herzinfarkt    schizophrenie

20 JAHRE WISSENSCHAFTLICHE FORSCHUNG ZUR RETTUNG VON GESUNDHEIT UND LEBEN IM MENSCHLICHEN ORGANISMUS

  • 44 multizentrische und multidirektionale Patientenforschung   • 51 wissenschaftliche Expertisen und Gutachten   • 5 000 schriftliche Meinungen von Patienten

   infektionen    tumoren    Rheumatoide Arthritis    schuppenflechte    allergie    herzinfarkt    schizophrenie

EU-DSGVO - Informationspflicht

Aufgrund der Verabschiedung der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) teilen wir hiermit, dass wir Ihre personenbezogene Daten gemäß den Bestimmungen, die seit dem 25.

Mai 2018 gelten, verarbeiten. Unten finden Sie die Grundinformationen zu diesem Thema.

Wer ist der Verantwortliche für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten?

Der Verantwortliche für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist: Marinex International und Marinex Polska.

Welche personenbezogenen Daten werden gesammelt?

Es handelt sich um personenbezogene Daten, die im Rahmen der Dienstleistungskontakte und der Vorstellung unserer Produkte und Dienstleistungen gesammelt werden.

Warum möchten wir die personenbezogenen Daten verarbeiten?

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den in unserer Privatpolitik beschriebenen Zwecken verarbeitet, unter anderem:

  • um mit Ihnen Kontakt wegen der laufenden Dienstleistungsmaßnahmen aufzunehmen,
  • um Ihnen Beispiele der abgewickelten Werbeprojekte, neue Produkte und der Dienstleistungen, die an Ihre Bedürfnisse und Interessen angepasst sind, zu zeigen.

Wem dürfen die personenbezogenen Daten übermittelt werden?

Gemäß dem geltenden Recht können Ihre personenbezogenen Daten unseren Auftragsverarbeitern zur Verfügung gestellt werden, d.h. folgenden Kategorien von Auftragsverarbeitern: Marketing-Agenturen, Auftragsverarbeiter. Die personenbezogenen Daten können an Subjekte übermittelt werden, die anhand des geltenden Rechts dazu berechtigt sind z.B. Gerichte oder Strafverfolgungsorgane - selbstverständlich nur dann, wenn sie anhand entsprechender Rechtsgrundlage nach ihrem Vorweisen verlangen.

Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Jede Verarbeitung personenbezogener Daten muss auf richtiger, in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften, Rechtsgrundlage beruhen. Die Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zwecks der Dienstleistung und der Vorstellung eines Angebots durch den Verantwortlichen ist . Diese rechtliche Grundlage für die statistischen Messungen und das eigene Marketing des Verantwortlichen bildet sog. begründeter Fall des Verantwortlichen.

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

Die personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum gespeichert, bis Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten nicht entziehen.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer personenbezogener Daten?

Aufgrund der Verarbeitung personenbezogener Daten steht Ihnen das Recht zu:

  1. von dem Verantwortlichen zu verlangen, den Zugang zu den Daten, die verarbeitet werden, zu erhalten,
  2. von dem Verantwortlichen zu verlangen, die Daten, die verarbeitet werden, zu berichtigen,
  3. von dem Verantwortlichen zu verlangen, die Daten, die verarbeitet werden, zu löschen,
  4. von dem Verantwortlichen zu verlangen, die Daten, die verarbeitet werden, einzuschränken,
  5. von Ihrem Widerspruchsrecht hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten Gebrauch zu machen,
  6. die personenbezogene Daten zu übertragen,
  7. eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

Die oben genannte Rechte können in Anspruch genommen werden, indem Sie eine Nachricht senden:

  • E-Mail-Kontakt unter: webmaster@marinex.com.pl,
  • Schriftlicher Kontakt per Post an die Adresse: ul. Placowa 4 95/2, 93-446 Łódź

Der Administrator verwendet technische und organisatorische Mittel, deren Zweck ist es, die bestmögliche Absicherung der gesammelten Personendaten vor der unbeabsichtigten oder beabsichtigen Zerstörung, unbeabsichtigtem Verlust, Änderung, unberechtigter Offenbarung, falscher Nutzung oder Zutritt durch Unbefugte gemäß allen geltenden Vorschriften zu gewährleisten.

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den Methoden und Prozeduren zu Zwecken der Verarbeitung elektronisch und manuell verarbeitet.

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den Methoden und Prozeduren zu Zwecken der Verarbeitung elektronisch und manuell verarbeitet.

Informationen zu Cookie-Dateien

An dieser Stelle wird mitgeteilt, welche Cookie-Dateien verwendet werden.
Die Übersicht der von uns verwendeten Cookie-Dateien finden Sie hier [verwendete Cookie-Dateien]

Mit freundlichen Grüßen
Das Team MARINEX International